Plan B

Plan B

Auf seiner Sitzung vom 12.11.2019 hat der Gemeinderat den Entwurf des Flächennutzungsplan beschlossen. Dann hat Herr Bürgermeister Schrenk in Januar erklärt, dass damit Pfullingen fertig sei und nur noch auf die öffentliche Auslegung warte. Andere Kommunen des Nachbarschaftverbands wie Reutlingen sind jedoch noch nicht so weit und führen öffentliche Debatten weiter.

Um in Pfullingen die öffentliche Debatte ebenfalls weiterzuführen, haben Mitglieder der Bürgerinitiative “Rettet das Arbachtal” auf Grundlage der im FNP aufgeführten Fakten einen Plan B zur Flächennutzung erstellt.

Dieser Plan ist eine Überarbeitung der Gemeinderatdrucksache
„GR-DS_Nr._93-1-2019_Flaechennutzungsplan.pdf“. Die meisten Inhalte wurden unverändert aus dem ursprünglichen Dokument übernommen. Er ist daher nicht der Wunschplan der Bürgerinitiative, sondern viel mehr die Vorstellung, zu welch anderem Ergebnis die Autoren des ursprünglichen Dokuments auf der Basis der von ihnen selbst aufgeführten Fakten hätten kommen können.

Lesen Sie bitte diesen Plan (Download) und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

2 Gedanken zu „Plan B

  1. Die Stadtverwaltung weicht aus:
    ____________________________________
    Betreff: Ihre Anfragen in der Sitzung des Gemeinderats am 13.10.2020
    von: Herrn Oehrle
    Datum: 15.10.2020 16:49
    ____________________________________
    Sehr geehrter Herr Godbillon,
    Ihre Anfragen in der Sitzung des Gemeinderates am 13.10.2020 möchten wir wie folgt beantworten :
    Neuaufstellung FNP
    Mit der Drucksache Nr. 93/1/2019 hat der Gemeinderat dem in der Drucksache ausführlich dargestellten Konzept möglicher zukünftiger Siedlungsflächen in Pfullingen für Wohnen und Gewerbe, als Grundlage für den nächsten Verfahrensschritt im Flächennutzungsplanverfahren zugestimmt.
    Die Entscheidung des Gemeinderats der Stadt Pfullingen wurde dem Nachbarschaftsverband Reutlingen-Tübingen (NBV) Ende 2019 auch mitgeteilt. Der NBV hat auf Basis des Beschlusses den Entwurf des Flächennutzungsplans für den Bereich Pfullingen für den nächsten Verfahrensschritt (Auslegung) weiterbearbeitet. Derzeit kann noch nicht vorausgesagt werden, wann die Auslegung des Flächennutzungsplans erfolgt. Im Rahmen der Auslegung besteht dann für Behörden und Öffentlichkeit erneut die Möglichkeit Stellungnahme zum Verfahren vorzubringen. So auch Ihre Anmerkungen zu oben zitierter Drucksache.
    Ich bitte daher um Verständnis, dass wegen der dargestellten Beschlusslage, kein Mitarbeiter der Verwaltung beim “Spaziergang im Arbachtal“ am 17.10.2020 anwesend sein wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Karl-Jürgen Oehrle
    Stadtbaumeister
    Marktplatz 4
    72793 Pfullingen

    T. 07121 7030-6000
    F. 07121 7030-6010
    Email: karl-juergen.oehrle@pfullingen.de
    http://www.pfullingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.